Aktuelles



NEU NEU NEU 

Finde uns auf Facebook und LIKEN!!!

@tsvkuenzelsau


NEU NEU NEU

Finde uns auf Instagram und FOLGEN!!!

@tsv_kuenzelsau


Übungsleiter / in gesucht

Die Schwimmabteilung des TSV Künzelsau sucht Interessenten/innen für eine Übungsleiter-Tätigkeit am Montag in der Zeit von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Einlernen durch den Verein ist möglich. Vergütung nach Vereinbarung.


SPORTABZEICHENABNAHME

Das Training und die Abnahme des Sportabzeichens finden im Heinz-Ziehl-Sportpark/Sportplatz in Künzelsau statt.

Termine:

Immer Mittwochs bis 31.07. 2019, ab 18.00 Uhr

Infos beim Sportabzeichenprüfer

Alois Rudolph, Tel. 07940 - 6173


Presse und Berichte

Eine große Veranstaltung für Nachwuchssportler mit Festakt zur neuen Namensgebung des Stadions

Am Sonntag, 7. Juli 2019 fand in Künzelsau das GAUJUGENDTURNFEST statt.

Bei den Turnwettkämpfen in der Eberhard Gienger Halle und der Turnhalle der Georg-Wagner-Schule am Kocher, sowie bei den Leichtathletikwettkämpfen im Stadion und auf dem Sportplatz gaben knapp 400 Nachwuchssportler ihr Bestes.

Klares Votum für neues Sportvereinszentrum beim TSV in Künzelsau

 

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Künzelsau 1846 e.V. konnte Präsident Erwin Bergmann über 70 stimmberechtigte Mitglieder begrüßen. Bei der Abstimmung über das Zukunftsprojekt Sportvereinszentrum mit einem Projektvolumen von ca. 5 Mio. Euro entschieden sich in der folgenden geheimen Abstimmung 98 % der anwesenden Mitglieder für den Neubau eines Sportvereinszentrums an dem Platz des alten Sportheims.


Die Vereinsmitteilungen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des TSV Künzelsau.

 

Weitere Berichte finden Sie unter den einzelnen Abteilungen.



Albert Berner-Stiftung:

 

Geldspende und schicke neue Multifunktionsshirts für Kunstturner der KTV Hohenlohe

 

mehr...

Beim Sportabzeichen-Prüfertreffen am 13.04.2019 wurden folgende Ehrungen von Herrn Thomas Berennt, Sportkreis Präsident, und Frau Doris Baumann, stellv. Vorsitzende Sportkeis-Präsidentin, vorgenommen:

 

Herr Alois Rudolph wurde für 40 Jahre Sportabzeichen mit der Silber Ehrennadel des WLSB ausgezeichnet. Frau Silvia Höhn erhielt für 25 Jahre Tätigkeit als Sportabzeichen-Prüferin die Bronze Ehrennadel des WLSB.

 


Aktuelles aus den Abteilungen

Rope Skipper des TSV Künzelsau beim Bundesfinale in Hanau

 

Die Wettkampfsaison 2019 geht erfolgreich zu Ende!

Beim Bundesfinale am Samstag, den 6. April in Hanau konnten die Skipper zwei Medaillen und einen Pokal mit nach Hause bringen.

Landessieg

 

Timea Wirth hat es wieder geschafft! Wie schon bei allen Qualifikationswettkämpfen nahm sie auch beim Landesfinale am 18. Mai in Gärtringen die Goldmedaille mit nach Hause.

 

Viel Erfolg weiterhin!

 

Erfolgreicher Saisonstart für Künzelsauer Leichtathleten

 

Bronze bei Baden-Württembergischen Meisterschaften, 6 Kreismeistertitel sowie 1 Frankenmeistertitel, so lautet die erfolgreiche Bilanz der Leichtathleten des TSV Künzelsau bei den ersten Wettkämpfen der Freiluftsaison 2019.

Timea Wirth zum Landesfinale im Gerätturnen qualifiziert

 

Mit einer Supervorstellung und Platz 1 hat sich das Nachwuchstalent vom TSV am vergangenen Wochenende, 4. Mai 2019 beim Bezirksfinale in Ellhofen für einen Start beim Landesfinale in Gärtringen am 18.05.19 qualifiziert - Glückwunsch!!

 

 

Badminton

 

Am Samstag 16. März fand in der Eberhard-Gienger-Halle in Künzelsau der 1. Oliver-Mini-Jugend-Cup mit 112 hochmotivierten Jugendliche aus 22 Vereinen des Bezirks Nordwürttemberg statt.

Künzelsauer Rope Skipper qualifizieren sich für das Bundesfinale

 

Am 24.02.2019 fanden in Künzelsau die Württembergischen Meisterschaften statt. 

68 Sportlerinnen und Sportler aus 15 Vereinen versuchten sich miteinander zu messen.

Gaufinale im Gerätturnen

 

Sehr erfolgreich waren die Turnerinnen der Vereine Ingelfingen und Künzelsau beim Gaufinale in Gaildorf.

 

 

Starker Künzelsauer Nachwuchs beim Hallenmeeting in Sindelfingen

 

Am Samstag, 16.02.2019 fand im Sindelfinger Glaspalast das Nationale Nachwuchsmeeting der Leichtathleten statt. 

Über 600 Kinder im Alter zwischen 10 und 15 Jahren wetteiferten um gute Leistungen und Platzierungen.

Rope-Skipping Gruppe des TSV Künzelsau gewann Jump Cup auf Bundesebene

 

Am 10.11.2018 nahm die Rope-Skipping Gruppe “Jumping Spirits“des TSV Künzelsau am Show-Wettkampf in Seeheim-Jugenheim teil.

Das zehnköpfige Show-Team machte sich gemeinsam mit den Kampfrichterinnen Katrin Suleder und Sarah Wolf, sowie der Trainerin Brigitte Roth auf den Weg.